Grüne Spargelcremesuppe mit Speck und Croutons

Spargelsuppe mit Schweinebauchspeck
Grüne Spargelsuppe mit Speck und Croutons

ist ein wirklich einfaches und sehr leckeres Rezept, dass Ihr ganz einfach Zuhause nachkochen könnt. In dieser Variante wird der Geschmack vom Spargel noch mit Knoblauch und Basilikum verfeinert. Und dafür das es so einfach und schnell geht, schmeckt es wirklich bombastisch. Das Rezept ist schon mit Suppeneinlage, aber wenn man dem Ganzen noch eins obendrauf setzen will, kann man die Suppe noch mit einer Hollandaise ausgarnieren. Damit hebt Ihr die Suppe nochmal und veredelt sie noch weiter.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Vielleicht entdeckt Ihr ja auch noch andere Rezepte auf food-mann.de oder in meinem Buch die Euch Interessieren. Schaut einfach mal rein und viel Spaß beim Kochen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email
Share on skype

Vorbereitung 20 Min. / Kochen 40 Min.

Zutaten

 

500 g Spargel grün    

1 Zwiebel

½ Bund Basilikum       

200 ml Sahne

500 ml Gemüsebrühe

100 ml Wasser

1 Zehe Knoblauch

1 EL Zitronenabrieb

50 g Bauchspeck

3 Scheiben Toast

1 EL Butter

2 TL Salz

½ TL Pfeffer

           Öl, Muskat gemahlen

Die Zubereitung

  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Spargel waschen, bis zum oberen Drittel schälen und die Spitzen für die Suppeneinlage abschneiden und erstmal zur Seite legen. Den restlichen Spargel für die Suppe klein schneiden.
  • Die Schalen gemeinsam mit der Brühe, dem Wasser und einer Prise Salz bei mittlerer Hitze in einem Topf für etwa 20 Minuten zu einem Fond kochen.
  • Währenddessen könnt Ihr das Basilikum waschen und abzupfen, die Speckstreifen dritteln, den Toast in Würfel schneiden und Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Stellt jetzt einen ausreichend großen Topf auf und schwitzt die Zwiebeln bei mittlerer Hitze schön glasig an. Den Spargel anschließend mit hineingeben, kurz anziehen und jetzt durch ein Sieb den Spargelfond mit in den Topf gießen. Die Sahne, den Basilikum und den Knoblauch mit hinzugeben. Das ganze 15 Minuten kochen lassen und anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Zitronenabrieb abschmecken. Suppe zur Seite stellen.
  • Stellt eine Pfanne auf und bratet den Bauchspeck und die Spargelspitzen gemeinsam bei mittlerer Hitze schön an. Den Bauchspeck und die Spargelspitzen herausnehmen und zur Seite stellen.
  • In dieselbe Pfanne 1 EL Butter mit den Croutons geben und diese bei mittlerer Hitze goldgelb anrösten. Mit den Croutons, den Spargelspitzen und dem Speck die Suppe am Ende ausgarnieren. Fertig.

Nährwerte   für 1 Schüssel 200 ml

Kalorien          Kohlenhydrate            Eiweiß            Fett       

168.3 kcal         8.6 g                          4.2 g              12.5 g   

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email
Share on skype
KOCHEN MIT BIER
VON DAVE EIDINGER

In meinem Kochbuch schreibe ich darüber wie man mit Bier leckere und neue Gerichte kombinieren kann und auch in Desserts das Hopfen Aroma wunderbar zur Geltung kommt.

Meine Favoriten
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on skype
Buch anschauen
Entdecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.